Das erste Mal bin ich 1994 mit ZhiNeng QiGong in Berührung gekommen, regelmässig praktiziere ich es mit grosser Begeisterung seit ca. 2001. Da ich von 1996 - 2014 in Frankreich gelebt habe, habe ich auch dort meine ersten ZhiNeng QiGong Lehrer kennengelernt, denen ich in grosser Dankbarkeit verbunden bin: Maître Zhou Jing Hong, Maître Yuan Hong Hai, Carmen Folguera und Veronique Brard.

 

Seit 2009 gebe ich Zhineng Qigong Kurse und Seminare, zuerst in Frankreich im Rahmen meiner dortigen Praxis und heute über meine Praxis Heil-Samen  (www.heil-samen.de) und das IZQ. Seit 2010 bin ich zertifizierte Qigong Lehrerin.

Ich unterrichte Stufe 1, 2 und Teile von Stufe 3 und arbeite kontinuierlich mit Ping Dietrich-Shi und weiteren chinesischen Lehrern an meiner eigenen Weiterentwicklung: u.a. Wirbelsäulen Qigong, Zhineng Qigong für Frauen, Stufe 3 mit Lehrer Xie Chuan, Qi Therapie mit Wang Ling Ling & Lu Zhengdao, Heilung chronischer Krankheiten mit Tao Qingyu. Gemeinsam mit Ping Dietrich Shi bilde ich Kursleiter aus.

Ich bin psychologische Beraterin & Coach, Geobiologin und Lehrerin für Zhineng Qigong, Meditation, Achtsamkeit und Bewusstseinsarbeit. Auch biete ich energetische Heilbehandlungen und -meditationen an, die helfen, wieder in Fluss zu kommen und Blockaden aufzulösen. Aus allen Bausteinen entwickle ich gemeinsam mit meinen Klienten ihren "ganz persönlichen Weg". ZhiNeng QiGong ist dabei eine der wichtigsten Säulen und trägt ganz wesentlich zur körperlichen, seelischen und geistigen Heilung bei.

 

Ich bin ZhiNeng QiGong mit meinem ganzen Herzen verbunden, da diese Methode in einer schweren Zeit von allen Übungen und Methoden die ich kennengelernt hatte, als einziger Halt übrig blieb und mich wie ein Leuchtturm durch Schmerz und Krankheit geleitet hat. Beim Zhineng Qigong verbinden sich alle meine Leidenschaften zu einem Ganzen: die Selbstheilungkräfte aktivieren, Heilung mit Qi, Meditation und Achtsamkeit, Bewusstseinsarbeit sowie persönliche und spirituelle Weiterentwicklung. Für sich selbst Verantwortung übernehmen - und für die Welt. Ohne religiösen, esoterischen oder dogmatischen Ansatz. Wenn ich von etwas selbst überzeugt und begeistert bin, möchte ich es auch weitergeben.

 

Ich verstehe mich daher als Botschafterin für Zhineng Qigong da es m. E. die beste Selbstheilungs-Methode ist, die es gibt. Aus diesem Gedanken heraus habe ich das IZQ gegründet und freue mich über jede/n, der sich auf diesen Weg begibt.

 

Langform Lebenslauf und Ausbildungen hier: https://www.heil-samen.de/%C3%BCber-mich/langform/