Ausbildung zum Lehrer für medizinisches Zhineng Qigong Stufen 1 & 2

"Du bist dein eigener Herr und Meister. Deine eigene Zukunft hängt von dir selbst ab"

Buddha


Die Ausbildung zum Lehrer Stufe 1 & 2 für medizinisches Zhineng Qigong orientiert sich an den Vorgaben der Zentralen Prüfstelle Prävention.

 

Die Ausbildung ist als zweijährige fortlaufende Ausbildungsklasse konzipiert. Sie dauert mindestens 24 fortlaufende Monate und umfasst insgesamt 420 UE (Unterrichtseinheiten) à 45 min (= ca. 315 Zeitstunden) Präsenzunterricht in Theorie und Praxis, in der zwei Vertiefungsseminare mit chinesischen Gastlehrern sowie 4 Einzelcoachings enthalten sind. Ein Selbststudium mit einer täglichen Übungszeit von mindestens 0,5 Stunden täglich, in der 4 Gongs enthalten sind, ist Prüfungsvoraussetzung. Ein Gong besteht aus 100 zusammenhängenden Tagen, an denen über die Dauer von mindestens 0,5 Stunden die jeweils gleiche Übung praktiziert wird. Pflichtgongs für die Lehrerausbildung sind: Das Qi-Anheben und Ausgießen, Drei-Zentren-Verschmelzen, Körper-Geist-Methode sowie ein weiterer Gong in Absprache. Über die Gongs ist ein Berichtsheft zur führen.

 

Die Zhineng Qigong Ausbildung zum Lehrer Stufe 1 kann vollumfänglich angerechnet werden.

 

Nach bestandener Prüfung in Theorie und Praxis ist der Zhineng Qigong Lehrer berechtigt, Kurse, Seminare und Workshops der Stufen 1 & 2 selbständig durchzuführen

 

Dauer: mindestens 24 fortlaufende Monate

 

Im ersten Ausbildungsjahr wird Stufe 1 unterrichtet. Das erste Jahr schliesst ab mit einer Prüfung zum Zhineng Qigong Lehrer Stufe 1. Im zweiten Jahr wird schwerpunktmäßig die gesamte Stufe 2 unterrichtet und Stufe 1 vertieft. Das zweite Jahr schliesst ab mit einer Prüfung zum Zhineng Qigong Lehrer für die Stufen 1 & 2.

 

10 dreitägige Seminare (300 UE = 225 Zeitstunden)/pro Ausbildungsjahr 5 Seminare mit Lehrerin Birgit Becker-Petersen in Hessen, Schauenburg

Ein mindestens 5-tägiges Vertiefungs-Seminar der STufe 1 und ein mindestens 5-tägiges Vertiefungs-Seminar der STufe 2,  (109 UE = 82 Zeitstunden) mit der chinesischen Lehrerin Ping Dietrich-Shi oder einem anderen chinesischen Gastreferenten

 

4 Einzelcoachings (11 UE = 8 Zeitstunden) mit Birgit Becker-Petersen, Termine nach Vereinbarung. Die Coaching-Gespräche dienen dazu, eventuell auftretende Stolpersteine und Grenzen zu überwinden sowie zur individuellen Prüfungsvorbereitung

 

Tägliche Übungspraxis: mindestens 0,5 h

 

Gongs: 4 Gongs

 

Kosten:

1.980 Euro Jahr 1

1.980 Euro Jahr 2

zzgl. Bücher, DVDs, CDs evtl. anfallende Anmelde- und Prüfungsgebühren. Es wird ein Ausbildungsvertrag geschlossen. Ratenzahlung ist möglich.

Die Kosten für Anreise, Verpflegung und Übernachtung sind vom Teilnehmer zu tragen und nicht im Ausbildungspreis enthalten.

 

Ausbildungsort: Zhineng Qigong Institut, Am Sonnenhang 14, 34270 Schauenburg

 

Prüfung: Es findet eine schriftliche, praktische und mündliche Prüfung statt.

 

Zertifikat: Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als „Lehrer für medizinisches Zhineng Qigong Stufe 1 & 2“.

 

Die aktuelle Ausbildung beginnt im Juli 2020 mit der Ausbildung zum Lehrer Stufe 1:  Termine...

 

Die Ausbildungsklasse findet nur bei einer Mindest-Teilnehmerzahl von 8 Teilnehmern statt.


Ausbildungsinhalte

Praxis

  • Fokusierung, Körperentspannung und Aufbau eines Qi-Felds
  • Die 8 Verse
  • Die Übungsform „Das Qi Anheben und Ausgießen“ (Peng Qi Guan Ding Fa) korrekt ausführen und auswendig anleiten können
  • Drei-Zentren-Verschmelzen-Stehmeditation (San Xin Bing Zhan Zhuang)
  • La-Qi Heilmeditation – Fa-Qi
  • Bauchmassage (Roufu)
  • Chen Qi
  • Weitere kleine Übungen (Raupe-Übung, Qi anheben, Schüttelübung…)
  • Aufwärmübungen (Qi-tapping, Meridiane stretchen etc.)
  • Lockerungs-Übungen (Mingmen Kreisen, Schulterkreisen etc.)
  • Stufe 2 Körper-Geist-Methode (Xing Shen Zhuang) korrekt ausführen und auswendig anleiten können
  • Stufe 2 Qi-Tapping
  • Kultivieren von Achtsamkeit und Bewusstsein im Alltag
  • Meditationen anleiten

Theorie

  • Geschichte des Qigong / des Zhineng Qigong
  • Unterschied Zhineng Qigong – andere Qigongformen - Sport
  • Erweiterte Kenntnisse der Hunyuan Ganzheitstheorie
  • Erweitertes Verständnis der 3 Ebenen von Qi – Definition von Hunyuan Qi
  • Die Bedeutung des äußeren und des inneren Hunyuan Qi
  • Erweiterte Kenntnisse der Beziehung zwischen Jing-Qi-Shen: Körper-Energie-Geist
  • Zhineng Qigong Theorie über die Vereinigung von Körper und Geist
  • Erweiterte Zhineng Qigong Theorie über Akupunkturpunkte, Meridiane, Dantian
  • Erweiterte Kenntnisse der wesentlichen Begriffe der TCM
  • Kenntnisse in Anatomie, Physiologie
  • Kenntnisse in erster Hilfe
  • Erweiterte Kenntnisse der Zhineng Qigong Theorie über Heilung & Heilungstechniken
  • Erweiterte Kenntnisse der Möglichkeiten der Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Die Bedeutung des Bewusstseins, wahres Selbst und zweites Lebensmodell
  • Daode und Ethik
  • Referenzsystem, Definition und Umgang
  • Umgang mit Qi-Reaktionen und schwierigen Situationen beim Unterrichten
  • Richtige Auswahl einzelner Übungen (Körper-Geist-Methode u.a.) bei spezifischen körperlichen Problemen
  • Didaktik und Methodik des Zhineng Qigong Unterrichts
  • Umgang mit Kursteilnehmern
  • Tipps für die Praxis

Happy Healthy Free

 

ZHINENG QIGONG INSTITUT & ZENTRUM | Birgit Becker-Petersen

Am Sonnenhang 14 | 34270 Schauenburg

Festnetz: 05601-2577  | Mobil: 0176-52071317

email: zhineng-qigong@t-online.de | www.zhineng-qigong.net

 

© 2020 www.zhineng-qigong.net  Alle Rechte vorbehalten