N-Ton-Methode

Schulung des Bewusstseins &

Verrbindung zum Ursprungsbewusstsein


Die N-Ton-Übung, eine der späteren Zhineng Qigong Methoden, wurde um 2007 von Dr. Pang entwickelt und zeigt uns den Weg, die Frage "wer bin ich" zu beantworten und Yiyuanti zu öffnen. Wer schon einmal versucht hat, sich Yiyuanti, das Wahre Selbst, vorzustellen oder einen bestimmten Einheitszustand anzustreben, weiss, dass wir auf diese Art scheitern, weil wir dann wieder auf unserer gewohnten Verstandesebene sind. Die N-Ton-Methode jedoch ist ein Weg, direkt und aufrecht in Yiyuanti hineinzugehen, was in der Zhineng Qigong Sprache bedeutet, Erleuchtung zu erlangen. Wir sollten diese Übung jedoch aus einem größeren Blickwinkel sehen, denn sie hilft uns, unser Bewusstsein zu schulen und stufenweise auf immer höhere Bewusstseinsebenen zu gelangen: Dadurch verbessern wir auf natürliche Weise unser Leben auf allen Ebenen.

 

Im Prozess des Chantens lernen wir, dass alles „n“ ist. Jede Bewegung, Gedanken, Emotionen, jeder Schritt, jede Sekunde, jeder Schmerz, jede Krankheit, jede Sehnsucht, Glück… alles ist „n“. In dem durch das N-Tönen geschulten Zustand völliger Neutralität, Präsenz, Akzeptanz und Nicht-Dualität erleben wir eine neue Freiheit, tiefen Frieden, Freude und Harmonie.  Durch das Chanten in vollkommener, gegenwärtiger Bewusstheit gelangen wir direkt zum Einheitsbewusstsein. Dabei ist der N-Ton wie eine formlose Spiegelung des Ursprungsbewusstseins auf Ton-Ebene und reinstes, hochschwingendes Hunyuan Qi. Der Ton selbst hat keine tiefere Bedeutung.

 

Das N-Tönen wird daher als der geradlinigste Weg verstanden, um das Bewusstsein zu öffnen. Aber schon der Weg ist das Ziel, denn durch das Tönen von N werden Emotionen ausbalanciert, unser Bewusstseinszustand wird klarer und stabiler und wir können uns schrittweise von belastenden Denk- und Lebensmustern lösen und mehr und mehr zu unserer Wahren-Selbst-Ebene finden. Auf ganz natürliche Weise wird so unser Immunsystem gestärkt und der Körper auf allen Ebenen geheilt. Auch unsere Beziehung zu uns selbst, zu unserer Familie, Mitmenschen und Gesellschaft wird harmonisiert, denn wir tönen für uns selbst und für alle, da wir in einer Einheit verbunden sind.

 

Die N-Ton-Übung ist eine sehr kraftvolle Methode, die bei richtiger Anwendung sehr schnell zu Resultaten führt. Sie kann auch gut ohne sonstige Vorerfahrungen praktiziert werden. Der Übungserfolg hängt entscheidend davon ab,  ob und wie lange man exakt tönt.

Happy Healthy Free

 

ZHINENG QIGONG INSTITUT & ZENTRUM
Birgit Becker-Petersen
Am Sonnenhang 14 | 34270 Schauenburg

Festnetz: 05601-2577  | Mobil: 0176-52071317

email: zhineng-qigong@t-online.de | www.zhineng-qigong.net

 

© 2021 www.zhineng-qigong.net  Alle Rechte vorbehalten